Conny - Old but Gold - Erzähl mir deine Geschichte

"Eine unabhängige Hundedame mit viel Charme."


Es ist Januar im Jahr 2013

Angelina und Ronny sind im Tierheim Frankenthal, denn sie möchten gerne einen Hund adoptieren. Eines ist klar, es soll ein Hund aus dem Tierschutz sein.

Als sie sich so umschauen, ist da Conny. Eine 3-jährige Shar Pei -Mischlingshündin.

Hund Mischling Fotos mit Hund Mannheim Hundefotograf Fotograf Tierfotografie
Conny - Eine Shar Pei - Mix Dame im Alter von 12 Jahren

Der erste Eindruck ist abschrecken und erschreckend. Die Hündin ist abgemagert und in keinem guten Zustand.

Ein Grund weshalb sie ins Tierheim kam. Sie wurde den Vorbesitzern abgenommen, da sie nicht gut behandelt wurde. Mehr wussten Angelina und Ronny zu diesem Zeitpunkt nicht.

Was Conny bis zu diesem ersten Zusammentreffen der Drei im Tierheim alles ertragen musste, ist bis heute unklar.

Klar ist, das Conny sich einnässte, sobald Menschen ihren Raum betraten.

Sie ist furchtbar ausgemergelt und hat panische Angst.

Bei Angelina ist es anders. Ihr vertraute Conny von Anfang an. Von der ersten Begegnung. Da ist es kaum verwunderlich, dass Conny an diesem Tag im Januar 2013 spontan mit ins Auto sprang.


Die erste Zeit

Der Entschluss stand fest - Conny wird adoptiert. Und auch wenn sie sich für Angelina und Ronny entschieden hat, war sie sehr vorbelastet mit ihrer Vergangenheit. Dazu kommt noch, dass sie zur Hälfte ein Shar Pei ist.

Hund Mischling Fotos mit Hund Mannheim Hundefotograf Fotograf Tierfotografie
Conny und ihr LIeblingsteddy

Diese Rasse ist eine antike chinesische Hunderasse, deren Ursprünge schon über 2000 Jahre zurückreichen. Der Shar Pei fungierte als Kampfhund und im asiatischen ländlichen Bereich als Wachhund. Diese Rasse war auch schon mal kurz vor dem Aussterben. Angeblich gibt es ein Foto des letzten lebenden Shar Pei in Deutschland.


Angelina beschreibt ihre Conny als sehr unabhängig und weniger verschmust.

Ronny erzählt, dass wenn er nach längerer Zeit nachhause kam, sie freudig schwanzwedelnd auf ihn zu kam, er schon die Arme ausbreitete, Conny dann aber auf halbem Wege wieder abdrehte und fand, das müsse nun genügen. Ganz schön frustrierend war das.


Bei den seltenen Gelegenheiten, wenn Conny mal ins Bett hüpft und Kontakt sucht, dreht sie auch eher den Po zu ihren beiden Menschen, als das Gesicht.

Ich habe ja Conny kennengelernt, sie ist eine sehr liebenswürdige Hundedame, die zwar distanziert ist aber dennoch ab und zu gestreichelt werden möchte.


Die Auswirkungen ihrer Vergangenheit zeigten sich in einigen zerstörten Gegenständen. Bei einem gemeinsamen Urlaub ließen Angelina und Ronny

Hund Mischling Fotos mit Hund Mannheim Hundefotograf Fotograf Tierfotografie
Conny ist sehr unabhängig und ist auch keine Schmusemaus.

Conny für eine kurze Zeit alleine im Hotelzimmer. Etwas, was sie bitter bereuten.

Als sie zurückkamen fanden sie eine völlig aufgelöste Conny und ein verwüstetes Zimmer vor. Anhand der Zerstörung konnte man erahnen, welche Panik Conny wohl in dieser Zeit des Alleinseins hatte.

Ronny ging zur Rezeption und berichtete, dass es da wohl ein Malheur gab und der nette Herr meinte: "Kein Problem ich gebe Ihnen Kehrbesen und Schaufel mit."

Ronny darauf hin: "Dies wird leider nicht ausreichen."

Auch der Jagdinstinkt kam dann doch für beide überraschend. Bei einem Spaziergang lief Conny ohne Leine. Sie sichtet einen Hasen - Conny war weg. Und das für 2,5 Stunden!

Nach ewigem Suchen und Rufen, gingen Angelina und Ronny zurück an ihr Auto und fanden Conny wartend vor.


Es ist der 11. Februar 2022

Heute ist Conny mit ihrer Familie bei mir zur "Old but Gold" - Session.

Nachdem sie den Garten inspiziert hat, kommt sie zu uns ins Studio. Wir sitzen schon bei Kaffee und Schokoladenkuchen am Tisch und fangen an zu plaudern.

Wie Conny zu Angelina und Ronny kam, wie es ihr heute geht.

Sie liegt da auf dem Boden und zittert. Etwas angespannt und nicht wissend, was sie hier eigentlich soll. Skeptisch schaute sie sich um. Tatsächlich ist schon durch ihre Rasse, die Hälfte Shar Pei, immer ein sorgenvolles Gesicht gegeben.

Conny ist 12 Jahre und ihr Gesicht ist mit Alterswarzen geschmückt.

Hund Mischling Fotos mit Hund Mannheim Hundefotograf Fotograf Tierfotografie
Angelina und Conny

Ich bin etwas besorgt, ob es Conny bei meinem Shooting gut gehen würde. Ronny meint, sie sei immer etwas kritisch bei neuen Sachen und es hat sich bestätigt. Das Shooting war überhaupt kein Problem für sie. Keine Spur von Angst oder Anspannung. Ich konnte das Vertrauen auch in ihre beiden Menschen sehen und spüren.

Conny ist eine Hündin mit einigen gesundheitlichen Baustellen. Sie hatte in ihrem Leben bisher eine akute Hauterkrankung, bei der sie fast ihr komplettes Fell verlor.

Es wurden Spezialisten besucht, Haaranalysen gemacht, Medikamente und Salben verschrieben. Viel Geld wurde ausgegeben aber nichts brachte wirklich Besserung.

Diese Prozedur ging 2 Jahre. Die Diagnose - Umweltallergie!

Die Verzweiflung war groß, denn Conny litt sehr unter dieser Erkrankung.

Erst als sich Ronny und Angelina an einen Tierheilpraktiker wanden, der Globulis verschrieb im Wert von 15 Euro, war das Hautproblem innerhalb von 2 Wochen weg.

Hund Mischling Fotos mit Hund Mannheim Hundefotograf Fotograf Tierfotografie
Ronny, Angelina und Conny

Gerade erst im vergangenen Dezember bekam Conny am Bein ein Melanom entfernt. Die Untersuchungen ergaben, dass der Krebs nicht gestreut hat. Jedoch ist nicht sicher, ob alles entfernt werden konnte.

Conny geht es gut. Sie ist agil und spielt auch gerne.

Für Angelina und Ronny ist klar, dass sie Conny, sollte der Krebs wiederkommen, keine weiteren Chemotherapien durchführen lassen.

Bis dahin genießen alle 3 ihre gemeinsame Zeit.

Ihre Geschichte, die noch nicht zu ende ist, zeigt wie wunderbar es ist, einer verlorenen Seele, eine zweite Chance zu geben.


Adopt don´t shop!




Du möchtest auch ein "Old but Gold - Shooting" mit deiner Grauschnauze buchen? Weitere Infos findest du hier: https://www.dogmoves.de/oldbutgold








64 Ansichten