Suche
  • dogmoves

Anton - Old but Gold - Erzähl mir deine Geschichte

" Wir stellten uns auf einen Labradormix ein... Es kam aber anders!"

Anton - 14 Jahre alt - Deutsch Drahthaar-Dobermann-Mix

Die Anfrage für das Old but Gold - Erzähl mir deine Geschichte - Shooting für Anton kam per Telefon.

Die Familie von Anton wollte schon immer Fotos von ihm, aber sie haben es noch nie wahrgenommen. Nun ist Anton 14 Jahre alt und die Zeit, in der die Fotos noch gemacht werden können, leider begrenzt.

Da er manchmal Probleme hat in den Wagen zu kommen, bot ich an, zu Anton nachhause zu kommen.

Dort angekommen begrüßte mich ein absoluter Charakterkopf. Alleine sein Aussehen: Das graumelierte Gesicht und sein Ziegenbärtchen verleihen Anton einen gewissen akademischen Scharm.

Normaler Weise gibt es bei den Old-but-Gold-Shootings bei mir im Studio immer frischgebackenen Kuchen. Dieser soll das Gespräch und Zusammensitzen einfach untermalen.

Bei Anton war für mich gedeckt. Mit leckerem Rhabarberkuchen und Kaffee. In dieser Kaffeerunde auf der Terrasse durfte ich einiges von Anton erfahren.

Anton - Mittendrin in der Familie

2006 waren die Kinder der Familie in der Jugendgruppe im Tierheim aktiv. Anton war der Neuzugang in diesem Tierheim. Ein schnuggeliger angeblicher Labrador-Mix. Er war noch jung und die ersten lebhaften Gassigänge wurden unter jugendlichen Leichtsinn verbucht.

Schließlich ist da ja Labrador drin. Die Familie stellte sich auf etwas gemütlicheres ein.

Nachdem er zuhause angekommen war und Anton heranwuchs, wurden die Zweifel immer größer, dass da an der Leine ein knuddeliger Labrador war. Nachforschungen wurden angestellt und siehe da!

Anton ist ein Deutsch-Drahthaar-Dobermann-Mix. Eine feurige Mischung!

Nun erklärte sich auch der unter anderem unbändige Jagdtrieb.

Trotz allem - Anton war willkommen im neuen Zuhause!


Es folgten zwei Ausreißer in seiner hundischen Erziehung wie z. B. die zerkaute Digitalkamera als er einmal für kurze Zeit alleine zuhause bleiben musste oder als Frauchen eines Tages nachhause kam und eher eine schwangere Ziege vorfand als einen Hund. Anton fraß den kompletten Leckerlie-Beutel auf, der wohl leider in seiner Reichweite lag.

Die folgenden vielen Jahre genoss Anton sein Leben bei seiner Familie. Die Spaziergänge waren immer aufregend. Für beide - für Anton und für die Familienmitglieder. Was wohl auch an seinem Jagdtrieb liegt.

Im Alter wurde er ruhiger.

Seine liebe Angewohnheit, abends vor dem Schlafengehen noch einmal eine Kontrollrunde zu machen und zu jedem Familienmitglied ins Zimmer zu schauen, wurde mit der zunehmenden Unbeweglichkeit weniger. Dazu musste er nämlich die Treppe hoch.

Anton - Ein charaktervoller Senior.

An einem Abend das war 2018, da war Anton bereits 12 Jahre, kam er trotzdem an das Bett von Frauchen. Sie erkannte gleich, dass etwas nicht stimmte. Als gelernte Krankenschwester ging sie von einem Schlaganfall aus.

Anton hat sich berappelt und bekommt nun unterstützende Medikamente.


Am 20.August 2020 feiert Anton seinen 15. Geburtstag!

Ich durfte ihn an diesem Vormittag kennen lernen. Ein toller Kerl, dem man sein Alter nicht ansieht.

Bis auf seine alten Knochen, kommt der wohl aufkommende Altersstarrsinn dazu.

Anton bestimmt gerne ob und wohin der Gassigang geht. Aber ganz ehrlich, dass lässt man doch gerne zu.

Wir haben viel über Anton geredet, dass er gerade der Mutter manchmal den letzten Nerv geraubt hat, wenn er seinen Jagdtrieb ausleben musste. Ohne Schleppleine ging da nix.

Aber genau das ist es. Rückblickend auf diese lange gemeinsame Zeit meinte Frauchen zum Schluss, das jetzt gerade im Alter eine noch intensivere und besondere Beziehung entsteht, die jetzt leider zeitlich sehr begrenzt ist.

Auch ich selbst kann es bestätigen - genießt die Zeit mit euren Vierbeinern im Alter.

Danke an Anton und an seine Familie für euer Vertrauen.

Und Happy Birthday! Anton!



Wer Interesse an einem Shooting bei mir hat, kann sich gerne melden unter: info@dogmove.de






162 Ansichten
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis