Meine Bestimmung

Kurz über meine Person. 

Mein Name ist Simone Ruckstuhl und ich bin tatsächlich noch eine klassisch ausgebildete Fotografin.

Seit ca. 4 Jahren habe ich mich mehr auf die Tierfotografie konzentriert. 

Dies war ein logisches Ergebnis, aus Tierliebe und Leidenschaft zur Fotografie. 

Warum ich tue,  was ich tue!

Der erste Hund in meinem Leben war eine außergewöhnliche Dackeldame Namens "Peggy". 

Sie lebte bei uns von meinem 4. Lebensjahr bis zu

meinem 17. 

Sie war unser "Bandenhund" und ging mit mir durch dick und dünn. 

Erst 15 Jahre später kam Toni zu mir. Ein weißer Schäferhund und nun, lebt Oscar bei uns, ein junger "Grieche".

Bei meiner Arbeit mit den Hunden vor der Kamera fallen mir immer wieder die unterschiedlichen und individuellen Charakteren jedes einzelnen Tieres auf. Und das ist großartig und spannend. 

Während ich die Hunde fotografiere, versuche ich immer das wahre Wesen zu erkennen. 

Das ist für mich wichtig. 

Authentische Fotos zur Erinnerung!

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis